Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Gottfried Treviranus Facharzt FMH
Sie sind hier: Startseite / BipoSuisse / Blutgerüst und Guffen-Pica. Von Göldi zu Goya: Mund, Magen, und „Schlaf der Vernunft“. – Gottfried R.S. Treviranus

Blutgerüst und Guffen-Pica. Von Göldi zu Goya: Mund, Magen, und „Schlaf der Vernunft“. – Gottfried R.S. Treviranus

27.8.2017 Eine Reise nach Glarus in diesem Somemr brachte mich dank dem Anna-Göldi-Museum in den Kontakt mit der Verfolgung von Anna Göldi. Das Ergebnis hiervon ist dieser vorläufige Text. Die Arbeit an diesem Artikel kam durch eine rüde Ablehnung der Vor-Eingabe durch die Redaktion der Schweizerischen Ärztezeitung etwas ins Stocken. Um auf dem Web in der momentanen Aktualität eine etwaige geneigte Sommer-2017 Leserschaft nicht zu verpassen, wurde von mir unter www.biposuisse.ch/annagoeldi.docx diese noch etwas unvollkomme Version freigeschaltet. Eine definitive Print-Publikation wird angestrebt.

application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document icon Blutgerüst und Guffen web.docx — application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document, 550 kB (563257 bytes)

Navigation